apple-watch-hands-on

Nachdem wir in der Schweiz und Österreich noch länger auf die Apple Watch warten müssen, können wir uns zumindest einmal eine Vorstellung davon machen, wie ein Tag mit der Smartwatch aussehen könnte. Eine Journalistin des Wall Street Journals hat nämlich einen Tag mit der Apple Watch in einem 5-Minuten-Video zusammengefasst und gibt uns damit einen relativ realistischen Eindruck, wie die Uhr den Tagesablauf des Trägers beeinflusst.

Angefangen vom Aufstehen um 7:30 Uhr, über das Duschen, Frühstück, Arbeiten bis hin zum Sporteln und Abendessen – überall ist die Apple Watch dabei. Es wird geschattet, telefoniert und natürlich auch beobachtet, ob man das tägliche Fitness-Ziel erreicht hat. Im Endeffekt war Apple’s Smartwatch 17 Stunden im Einsatz, aber nur mehr 5 Prozent Akkuleistung übrig. Wer die Uhr also relativ intensiv nutzt, muss schauen, dass er über den Tag kommt.

(Video-Direktlink)