applewatchbattery

Am Freitag ging ein großer Hilfeschrei von vielen MacMania-Lesern bei uns ein, da die übliche Möglichkeit via Spediteur ein Apple-Gerät aus Deutschland zu bestellen, von Apple einfach gekappt worden ist. Bestellte Apple Watches wurde von Apple einfach storniert. Aus diesem Grund waren viele Apple-Fans aus Österreich sehr verärgert, dennoch hat sich das Blatt dann doch zum Guten gewendet und Apple-Mitarbeiter haben am Sonntag die betroffenen Kunden persönlich darüber informiert, dass es sich hierbei um einen Fehler gehandelt halt.

Wir können diese Aussage nicht ganz glauben, da die Mails die von Apple am Freitag versendet worden sind sehr gezielt formuliert waren und man hier einen klaren Strich ziehen wollte. Wahrscheinlich waren die Reaktionen der Kunden so enorm groß, dass Apple erneut reagieren musste und seine Entscheidung zurückgezogen hat. Viele gehen aber davon aus, dass man durch diese Maßnahme die Verkaufszahlen der Apple Watch gut regulieren kann. Sind die Verkaufszahlen in den eigentlichen Ländern gut genug, kann man auf die Bestellungen im Ausland verzichten, benötigt man noch ein paar Geräte mehr in der Statistik widerruft man seine Aussage und stellt gleichzeitig seine Kunden zufrieden. Wir hoffen, dass Apple hier nicht so reagiert hat und man aufgrund der Kundenbindung den Versand ins Ausland zulässt.