apple-watch-emojji

Apple wird in diesem Jahr viel Werbung für die Apple Watch und die damit verbundenen Features machen und wahrscheinlich auch einige Geräte etwas in den Hintergrund stellen, um der Apple Watch mehr Platz zu bieten. Analysten haben sich jetzt intensiv mit der Uhr beschäftigt und haben erstmals wirklich plausible Zahlen errechnet, die Apple mit der Uhr erwirtschaften könnte. So soll Apple im ersten Jahr zwischen 10 und 20 Millionen Geräte absetzen können, sollte der Start wirklich „Anfang 2015“ vollzogen werden. Die Bandbreite der Verkaufszahlen ist groß, was zeigt, dass sich die Analysten darüber nicht einig sind, wie gut sich die Smartwatch von Apple schlussendlich verkaufen wird.

Wie soll es sich entwickeln?
Ab dem Jahr 2017 oder 2018 soll die Apple Watch ein wichtiger Bestandteil der Produktionslinie von Apple sein. Man will einen 5 Milliarden US-Dollar-Umsatz mit der Apple Watch errechnet haben, was zwar lange nicht an das iPhone oder an das iPad heranreicht, aber dennoch die iPod-Sparte gut ersetzen könnte. Es wird wirklich interessant, ob der Plan von Apple aufgehen wird und ob man sich in den nächsten Jahren mehr mit diesem Thema beschäftigen wird.