applewatchbattery

Wir haben vor gut 2 Tagen darüber berichtet, dass es immer mehr unterschiedliche Meinung bezüglich der Akku-Laufzeit der Apple Watch und des damit gekoppelten iPhones gibt. Nun hat eine der beiden Seiten überhand gewonnen und viele Nutzer berichten davon, dass der iPhone-Akku sehr stark von der Apple Watch beansprucht wird. Besonders jene Dienste, welche auf das Internet zugreifen, schwächen den Akku des iPhones. Apple reagiert aber schnell auf die Probleme und rät den Kunden bei übermäßigem Akku-Verbrauch die Uhr einfach zurückzusetzen, da dies nicht im Sinne der Smartwatch sein sollte.

Probleme beim Laden der Apple Watch
Doch nicht nur das iPhone hat mit Problemen zu Kämpfen, sondern auch die Uhr selbst. Angeblich soll das Aufladen der Uhr nicht immer funktionieren oder generell nicht stattfinden. Apple rät hier zuerst zu prüfen, ob die Schutzfolie auf dem Ladekabel entfernt worden ist und rät auch hier, die Uhr zuerst einmal zurückzusetzen, um zu erkennen, ob es ein Hardware-Fehler ist oder eben nicht. Wir sind gespannt, wie viele Probleme nun wirklich auf Apple Watch-Besitzer zukommen werden.