Apple-Watch

Apple lässt Österreich offensichtlich im Regen stehen und veröffentlicht die Apple Watch nicht nur in Neuseeland, sondern auch gleich in der Türkei und Russland. Die beiden großen Märkte sind erst vor kurzem bekannt geworden und werden pünktlich zum 31. Juli von Apple beliefert. Unsere Theorie, dass Apple wirklich nur in solchen Ländern veröffentlicht (ausgenommen Thailand), die auch einen Apple Store haben, scheint wohl einzutreffen. Zusätzlich ist Österreich anscheinend ein einfach zu kleiner Markt für Apple und die Apple Watch.

Interesse ist sehr hoch
Wie wir aus Kreisen von großen Elektroketten vernommen haben, ist die Nachfrage nach der Apple Watch in Österreich ungebrochen hoch und Apple würde sehr viele Geräte absetzen können. Leider hat sich Apple aber noch keine Gedanken zum Retail-Bereich gemacht und schneidet sich damit sicherlich etwas ins eigene Fleisch. Es ist noch absolut unklar, wann Apple mit dieser Thematik beginnen wird und wann wir endlich eine Apple Watch bei Retailern kaufen können.