google-glasses-lead

Laut neuesten Informationen hat sich Apple nun auch im Bereich der Augmented Reality ein kleines Team zusammengestellt, welches sich im Campus von Apple befinden soll. Dieses Team wurde damit beauftragt, eine Augmented Reality-Brille für Apple zu entwickeln oder zumindest die Technologie dahinter. Apple hat bereits in der Vergangenheit verschiedene Patente eingereicht, die auf solch eine Entwicklung hindeuten, aber diese Entwicklung war immer in Verbindung mit dem iPhone zu sehen. Somit geht man nun auch davon aus, dass Apple irgendwann das iPhone als Bildschirm für die Brille verwenden könnte.

Trend gerade begonnen
Die verschiedenen Firmen wie Sony oder auch Samsung haben sich bereits in das Thema eingegraben und auch schon erste Entwürfe der verschiedenen Brillen präsentiert. Auch Microsoft hat mit seiner eigenen Schöpfung die Massen begeistert und könnte sich in diesem Beriech sicherlich sehr gut etablieren. Apple hat vielleicht Angst den Anschluss zu verlieren und deshalb setzt man hier auf ein eigenes Team.