OS-X-Mavericks-logo

Nachdem Apple letzte Woche bekannt gegeben hat, dass OS X Mavericks für alle OS X Kunden ab 10.7 kostenlos zur Verfügung steht, hat sich das Betriebssystem so schnell verbreitet, wie noch kein anderes Betriebssystem von Apple. Gut 3-mal schneller ging die Verbreitung der Software vonstatten und man kann davon ausgehen, dass die Verbreitung weiterhin noch stark zunehmen wird, bis jeder auf das System umgestiegen ist. Alleine die Akku-Laufzeit unter OS X Mavericks ist erstaunlich angestiegen. Dadurch hat Apple einen großen Wurf in der Softwarebranche gelandet.

1025-chitika

Apple tat genau das Richtige!
Um die Streuung der Betriebssysteme weiter zu vermeiden, hat Apple in den Augen vieler Experten genau den richtigen Schritt gemacht. Alte Software wird mit einem Update größtmöglichst zusammengeführt und man muss sich in Zukunft nicht mehr so intensiv um ältere Versionen kümmern. Dadurch kann Apple mehr Energie in die Weiterentwicklung von OS X Mavericks stecken. Wir sehen die Entwicklung sehr positiv und wollen wissen, wer von euch noch nicht umgestiegen ist?