Apples-OS-X-Yosemite

Genau diese Frage haben wir versucht in den letzten Stunden und Tagen nach dem Release von OS X Yosemite 10.10.1 zu beantworten und sind zum Schluss gekommen, dass fast alle Probleme gelöst sind. Zwar gibt es immer noch ein paar Einträge in den verschiedensten Apple-Foren aber man hat zunehmend das Gefühl, dass Apple den Großteil der Kunden wirklich zufrieden stellen konnte. Allerdings treten bei einigen Usern weiterhin dieselben Probleme in Bezug auf das Wi-Fi auf.

OS X ist gut geworden
Blickt man auf die Geschichte von OS X in den letzten Jahren zurück war noch kein „Master-Update“ so unkompliziert wie das von OS X Mavericks auf OS X Yosemite. Auch die Kunden selbst sind mit dem Update grundsätzlich sehr zufrieden und auch die Stabilität der Software kann überzeugen.

Wer von euch hat noch Probleme mit OS X Yosemite?