os-x-el-capitan-logo-610x365

Wir haben das neue Betriebssystem natürlich gleich auf unseren Geräten installiert und waren einen Tag damit beschäftigt, alle Geräte zu aktualisieren. Nun sind einige Tage vergangen und wir sind der Meinung, dass sowohl das MacBook Pro als auch das MacBook Air oder auch der iMac sehr gut mit dem neuen Betriebssystem harmonieren und die Steigerung der Leistung spürbar ist. Man erkennt sehr gut, dass die Leistung, die das System verschlungen hat, dezimiert worden ist und der Anwender dadurch auch mehr Leistung für andere Anwendungen zur Verfügung hat.

Keine Abstürze
Bislang können wir auch keinen einzigen Absturz des Systems verbuchen und wir haben auch keine Anwendung gefunden, die irgendwelche Probleme bereiten. Bei unseren Notebooks hatten wir auch keine Probleme und die Akku-Laufzeit ist unserer Beobachtung nach deutlich nach oben gegangen (wir sprechen hier von gut einer Stunde mehr – MacBook Air). Zudem drehen die Lüfter nicht mehr so oft hoch. Die neuen Features von OS X El Capitan fallen bei uns nicht sehr ins Gewicht und gehen etwas unter – was aber überhaupt nicht schlimm ist. Alles in allem können wir jedem nur raten auf das Betriebssystem umzusteigen – vorher sollte aber immer ein Backup erstellt werden.