Apple-iOS-9-1024x576-f2ca6bd980828ce5

Viele Leser von MacMania haben uns über Facebook oder auch über unser Kontaktformular angeschrieben, dass die Performance unter iOS 9 nicht mehr so gut ist wie unter den späten iOS 8-Versionen und genau dieses Thema haben wir nun etwas genauer unter die Lupe genommen. Fakt ist, dass iOS 9 auf älteren Geräten noch ziemlich langsam funktioniert und man teilweise wirklich das Gefühl hat, dass das Betriebssystem deutlich langsamer geworden ist. Apple gibt zwar an, dass das System deutlich schneller werden soll, aber man hat nur selten den Eindruck, dass dies auch wirklich der Fall ist.

Auch auf neueren Geräten wie dem iPhone 6 oder dem iPhone 5S kommt es oft zu Problemen und zu ungewöhnlich langen Wartezeiten. Wir selbst haben dies bei der Kamera-App feststellen müssen und waren von der Reaktionszeit etwas erstaunt. Die App startet deutlich langsamer und die Kamera wird auch nicht mehr so schnell aktiviert. Dies ist aber nur eine Situation, die uns aufgefallen ist und die Problematik scheint sich auf das komplette System zu erstrecken.

iOS 9.1 wird besser
Wer sich jetzt über diesen Zustand ärgert wird sich in Bälde über iOS 9.1 freuen. Hier soll es laut Beta-Testern wieder sehr viele Verbesserungen in diesem Bereich geben und wir können auch auf älteren Geräten eine bessere Leistung erwarten.

Wie sind eure Erfahrungen?