Natürlich ist diese Information nur für eine Minderheit interessant, da nur sehr wenige über einen Entwickler-Account verfügen und die Beta-Version von iOS 7 testen können. Dennoch könnte es vor allem für diese Gruppe interessant sein, dass Apple seinen Fahrplan, den es eigentlich die letzten beiden Jahre genau eingehalten hat (wir haben berichtet), nun ändern will. Normalerweise sind zwischen der zweiten und dritten Beta-Version immer drei Wochen gelegen. Die Kollegen von BGR wollen nun aber aus vertraulichen Quellen erfahren haben, dass iOS 7 Beta 3 bereits eine Woche früher, also am Montag, den 8. Juli, erscheinen soll.

Zudem soll die neuste Beta-Version nicht nur für das iPhone, sondern auch für das iPad, den iPod touch und sogar für das Apple TV zur Verfügung gestellt werden. Außerdem wurde den Kollegen von BGR mitgeteilt, dass es noch weitere Verfeinerungen am Design geben soll. Über neue Features bzw. App ist leider nichts bekannt. Wir können also gespannt auf den 8. Juli warten.