iOS 7.1 beta 2

Gestern Abend hat Apple nach fast einem Monat die zweite Beta-Version von iOS 7.1 den Entwicklern zur Verfügung gestellt und im Begleittext wird nur von den üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen gesprochen. Die Änderungen zur Vorgängerversion halten sich dementsprechend in Grenzen und sind eher im Detail zu beobachten. Beispielsweise ist es jetzt in den Einstellungen möglich, sichtbare Tasten einzublenden, um die Navigation zu erleichtern.

tasten

Auch beim Kalender hat es eine Änderung im Detail gegeben. Er bietet nun wieder eine Listenansicht unter der Monatsübersicht an.

kalender

Ansonsten wurde die mit der ersten Beta-Version eingeführte schwarze Alternativ-Tastatur wieder entfernt. Offenbar hat es nicht die gewünschte Resonanz gegeben. In den Eistellungen wurde noch der Touch ID & Kennwort-Menüpunkt in die erste Ebene verschoben, um einen schnelleren Zugriff zu ermöglichen. Zu guter Letzt hat Apple noch eine neue Einstellungs-Option namens “Autodisplay” eingeführt, welche auf eine bessere Integration von Siri und Apple Maps mit dem Fahrzeug hindeutet.

fahrzeug

Sollt ihr noch weitere Änderungen bzw. Neuerungen gefunden haben, könnt ihr sie gerne via Kommentar mitteilen.