Die Thematik rund um die neuen App-Icons von Apple geht in eine weitere Runde. Nun hat sich ein ehemaliger Apple-Designer zu Wort gemeldet und eine Alternative aufgezeigt, wie App-Icons in einem flachen Design wirklich aussehen könnten. Der Designer hat zwar die Farben der momentan Icons fast beibehalten, dennoch erkennt man, dass die Icons deutlich runder wirken und vielleicht dem Ein oder Anderen besser gefallen.Wahrscheinlich wird es noch sehr viele solche Konzepte geben, die eine Optimierung der App-Icons beinhaltet.

Finale Aussage erst bei Launch!
Natürlich kann man sich jetzt noch nicht über die App-Icons von Apple beschweren, da wir uns noch in einer frühen Beta-Phase befinden und Apple bekanntlich noch den Rotstift ansetzen wird. Wahrscheinlich wird sich aber am Stil der Icons nicht mehr viel verändern. Wahrscheinlich wird Apple aber die Vektorgrafiken in den Icons nochmals anpassen, um einen homogeneren Look zu vermitteln.

Was sagt ihr zu den Icons?