Apple, News, Österreich, Mac, Microsoft, Steve Ballmer,

Wir haben schon darüber berichtet, dass Microsoft ein neues Logo für Windows 8 entwickeln will. Nun ist es bittere Tatsache, dass sich Microsoft von den typischen Windowsfarben verabschiedet hat und nur noch auf ein einfarbiges Logo setzt. Das Logo finden wir sehr schlicht und irgendwie überhaupt nicht auffallend. Laut Microsoft wurde das Logo so gestaltet, dass es es besser zur neuen Metro-Oberfläche passt und sich mehr in das neue Design einfügt.

Keine konkrete Farbe mehr!
Das alte Windows-Logo ist seit Jahr und Tag genau gleich gestaltet gewesen. Nun will Microsoft auf kein Farbschema mehr setzen. So soll sich die Farbe des neuen Logos einfach an die Benutzeroberfläche des Users anpassen. Das Logo soll „authentisch digital“ wirken (bedeutet keine Struktur von Metall, Holz oder sonstigen Materialien). Weiters sollen die klaren Linien für die neue Software stehen. Also wir finden es keine gute Idee. Es wäre in etwa so, wenn Coca Cola sein Logo komplett überarbeiten würde – was haltet ihr davon?

Windows 8 Logo News Mac Deutschland