Android 3.0 honeycomb bee

Alljährlich gibt es den Hacker-Wettbewerb Pwn2Own wo verschiedene Hacker versuchen Smartphones zu knacken – darunter waren in diesem Jahr auch Windows 7 und Android Smartphones zu finden. Natürlich gab es auch iPhones und Blackberry Smartphones die bezwungen werden sollten. Die Hacker taten sich bei iPhone und Blackberry sichtlich leicht und konnten das Betriebsystem innerhalb von 2 Tagen knacken.

Bei Windows 7 und Android gelang es ihnen innerhalb der Wettbewerbszeit von 3 Tagen nicht in das System einzudringen oder es nur ansatzweise zu hacken. Dadurch wurden Windows 7 und Android als „sicher“ eingestuft.

Jedoch trügt dieser Schein – denn die besten Windows 7 und Android Hacker flogen schon sehr früh aus dem Wettbewerb und konnten ihr gesamtes Können nicht unter Beweis stellen – so bleibt es offen ob die Top Elite der Hacker es nicht doch geschafft hätte die Smartphones zu knacken. Für Apple war dieser Wettbewerb natürlich wieder ein herber Rückschlag im Punkt Sicherheit und wir hoffen das Apple hier bald Abhilfe schafft.