Drei Tarife jetzt schon bekannt Apple News Österreich iPhone 4

Nun ist es wirklich zu 100% amtlich! Orange verkauft definitiv an den Netzbetreiber „Drei“ alias „Hutchison“. Durch den Zusammenschluss werden Millionen Kunden von einem Carrier zum Anderen verschoben. Es soll laut „Drei“ keinen Nachteil für die bereits bestehenden Orange-Kunden geben. Durch die Fusion gibt es nur noch drei große Netzbetreiber in Österreich – doch was heißt das für alle Kunden?

Geht der Preiskampf weiter?
Nachdem die Tarife schon unter 10 Euro gesunken sind und ein enormes Volumen anbieten, könnte es durchaus sein, dass der Preiskampf mit der Fusion von Drei und Orange nun endet und man in Österreich wieder mit höheren Tarifen rechnen muss. Durch den geschmälerten Konkurrenzdruck ist dies laut Analysten das wahrscheinlichste Szenario.

Bald keine „gratis“ Handys mehr…
Auch der Fakt, dass man Handys oder Smartphones „nachgeschmissen“ bekommt, dürfte aufgrund der veränderten Marktsituation auch nicht mehr lange Bestand haben.