iWatch schweiz

Nur wenige Tage bevor wir die iWatch hoffentlich zu Gesicht bekommen werden, kochen die Gerüchte noch einmal richtig hoch. Schon länger wurde darüber spekuliert, ob die iWatch kabellos geladen werden kann, jedoch konnten darüber keine Informationen ans Tageslicht gefördert werden. Lediglich dahingehende Patente seitens Apple sind bekannt. Die New York Times hat es aber nun geschafft und offenbar in Erfahrung bringen können, das die iWatch das kabellose Laden unterstützten wird. Apple habe sogar mit Photovoltaik-Zellen experimentiert, jedoch habe dies nicht zum gewünschten Erfolg geführt.
Es gibt aber noch weitere interessante Infos: Demnach soll das flexible AMOLED-Display der Uhr durch Saphirglas geschützt werden. Zudem soll sie in zwei Größen erhältlich sein. Bereits jetzt bezeichnet die NYT die kommende iWatch als „eines der ambitioniertesten Projekte der Apple-Geschichte“. Tim Bajarin, ein bekannter Branchen-Analyst, geht sogar noch einen Schritt weiter und spricht von einem „historischen Moment“, den wir am Dienstag erleben werden. Hoffentlich sind die Erwartungen nicht zu hoch angesetzt.