iWatch - Martin-Hajek

Noch kann niemand bestätigen, ob die iWatch am Dienstag wirklich vorgestellt werden wird. Die Chancen stehen aber recht gut, da inzwischen auch Apple-Mitarbeiter Informationen über das kommende Wearable Preis geben. Ein wichtiges Thema bei der iWatch ist natürlich die Akku-Laufzeit, da diese auch maßgeblich dafür verantwortlich sein wird, ob die Smartwatch als alltagstauglich eingestuft wird.
Die bereits angesprochenen Apple-Mitarbeiter dämpfen allerdings diese Hoffnungen, da sie sich laut einem Bericht von The Information keine allzu hohen Erwartungen in die Akku-Laufzeit setzen. Konkrete Zahlen sind keine genannt worden, aber es kursieren Gerüchte von einer Laufzeit von 2 bis 3 Tagen. Apple soll aber angeblich 4 bis 5 Tage angepeilt haben. Eventuell musste dieses Ziel auch aufgegeben werden, weil der geplante Einsatz von Photovoltaikzellen technisch nicht möglich war.

Was wäre für euch eine akzeptable Laufzeit?