Apple News Österreich Mac Google Plus Deutschland Schweiz

Nun kommen immer mehr Spekulationen auf, wonach Google angeblich seine Registrierungszahlen für Google Plus deutlich fälscht. So wird bei der Registrierung automatisch ein Google Plus Konto für den User angelegt – egal ob dieser das möchte oder nicht. Auch wenn man einen anderen Dienst wie Youtube oder Analytics nutzen möchte, wird automatisch ein Konto erstellt.

Wenn man Google glauben schenken kann, dann haben sich bis dato über 90 Millionen User auf Google Plus angemeldet. Vor drei Monaten waren es noch gute 30 Millionen User weniger. Ob diese User wirklich dauerhaft Google Plus nutzen oder nur ein Konto eröffnet haben, um andere Dienste von Google zu nutzen, ist leider nicht klar.

Wir ziehen das Fazit, dass Google versucht seine Zahlen schön zu reden um weitere User davon zu überzeugen, bei Google Plus Mitglied zu werden. Wir haben aber die Erfahrung gemacht, dass auf Google Plus deutlich weniger los ist als auf Facebook.

Was sagt ihr dazu?