Nachdem gestern schon die komplette Farbpalette der neuen und günstigeren iPhone aufgetaucht ist, haben sich die Experten von MacRumors an ein sehr schickes 3D-Mock-Up gesetzt, welches zeigen soll, wie das billigen iPhone Light von vorne aussehen könnte. Die Designer haben sich dafür entschieden, eine weiße Vorderseite bei den farbigen iPhones zu verwenden, um einen besseren Kontrast herzustellen. Wir finden die weiße Vorderseite sehr gelungen und auch das Gesamtpaket sieht nicht mehr so „schlimm“ aus.

Vorne Glas, hinten Plastik!
Den meisten Apple-Fans ist immer noch die Plastikrückseite ein großer Dorn im Auge und man ist sehr skeptisch, ob Apple nicht wie Samsung zu einer „Billigmarke“ wird, um möglichst viele User zufriedenzustellen. In unseren Augen hat Apple genau diese Philosophie nie geteilt. Doch unter dem Druck der Aktionäre muss Apple etwas am Produktportfolio machen. Wir würden es sehr schade finden, wenn dieser Trend zu weit gehen würde.