Lange hat die Gerüchteküche um die Benennung des neuen iPads gerätselt und Apple hat erst auf der Keynote die Bombe platzen lassen und hat dem iPad die „Nummerierung“ entzogen. Seitdem Apple diesen Schritt gewagt hat, spekulieren natürlich sehr viele Analysten damit, dass das neue iPhone auch ohne „Nummerierung“ auf den Markt kommen wird. Jedoch sind nun eindeutige Zeichen aufgetaucht, wonach Apple doch mit dem Gedanken spielt das neue iPhone „iPhone 5“ zu taufen.

Die Domain iPhone5.com…
Normalerweise übernimmt Apple erst nach ein paar Tagen oder Wochen nach der Veröffentlichung eines neuen Gerätes die Kontrolle über die dementsprechende Domain. Doch im Falle des iPhone 5 scheint dies etwas anderes zu sein. So ist die Domain iPhone 5.com schon auf Apple reserviert. Dies ist ein sehr eindeutiges Indiz dafür, dass sich Apple auch auf die Möglichkeit vorbereitet, das iPhone weiterhin mit einer Nummerierung zu versehen.

Wird das neue iPhone wirklich iPhone 5 oder das neue iPhone heißen

Samsung macht es vor…
Der größte Rivale Samsung hat auch sein Flaggschiff mit einer Nummerierung versehen! Gespannt hat man auf das Samsung Event in London geblickt und hat nur darauf gewartet, welche Benamung Samsung für das neue Galaxy S bereit hält. Samsung entschied sich auch die Nummerierung aus marketingtechnischen Gründen beizubehalten. Vielleicht wird sich Apple diesmal dem Markt „beugen“ müssen und die Nummerierung fortsetzen.

Was meint ihr iPhone 5 oder „das neue iPhone“?