iPhone 6

Wie immer stellt sich bei einer neuen Veröffentlichung des iPhones die Frage, ob Apple mit dem Preis des iPhones nach unten gehen wird. Eigentlich ist meist das Gegenteil der Fall und der Konzern kann mit verschiedenen Methoden noch mehr aus dem iPhone herausholen. Nun wurde aber bekannt, dass viele Hersteller genau auf diesen Fakt abzielen und beispielsweise ein LTE-fähiges Smartphone um einen Preis um die 50 US-Dollar auf den Markt bringen wollen. Die Hersteller wollen offensichtlich nun den Weg über den Preis gehen, um an ihre Kunden zu kommen.

Günstig aber gut ausgestattet
Es ist immer eine Gratwanderung, wie man ein Smartphone bewertet und auch für den Kunden selbst ist es sicherlich nicht gerade einfach. So kann auf qualitative Verarbeitung, auf ein gutes Design und großem Funktionsumfang gesetzt werden, muss aber dafür tief in die Tasche greifen. Ist man aber nicht an der verbauten Technologie interessiert, kann man bei manchen zukünftigen Geräten sicherlich ein Schnäppchen machen.

Worauf legt ihr mehr Wert? Preis/Wertigkeit oder Preis/Leistung?