Windows-8-Logo-745x559-ee6a05cd4f0f3080

Viele Hersteller haben es probiert, viele sind gescheitert und manche sind sogar sehr verärgert! Wir sprechen von der Herstellung von Windows Phones und deren Vermarktung. Nun hat ein Unternehmen das Schweigen gebrochen und gibt bekannt, dass man mit Windows Phones bis jetzt noch kein Geld verdienen konnte und man aus diesem Grund das Geschäft mit dem etwas schwächelnden Betriebssystem aufgeben wird. Ausgepackt hat der Hersteller Huawei, der viele Smartphones für Windows produziert und auch vermarktet hat.

Man hat keinen Markt
Zwar gibt es Länder (zB Italien) wo Windows-Phones einen respektablen Marktanteil besitzen, aber global gesehen kann sich Microsoft gegen die Konkurrenz nicht durchsetzen. Das sehen auch immer mehr Hersteller ein und setzen auf das deutlich beliebtere Betriebssystem Android. Somit ist der Untergang der Windows Phones für viele externe Hersteller eigentlich schon besiegelt, da kein Hersteller ein Smartphone produzieren will, mit dem man kein Geld verdient.