Immer wieder stellt sich die Frage, welches der hochauflösenden Displays nun am besten ist. Das menschliche Auge kann die Bildqualität und auch die Bildpunkte so oder so nicht mehr erkennen. Deshalb müssen fundierte Tests erstellt werden, um den Sieger zu küren. Genau solch ein Test wurde nun durchgeführt und hat ein sehr erstaunliches Ergebnis ans Tageslicht gefördert. Grund dafür ist, dass das neue Samsung Galaxy SIV schon in diesem Test unter die Lupe genommen worden ist und überhaupt nicht gut abschneiden konnte. In den Punkten „Helligkeit“, „Farbtreue“ und „Blickwinkel“ konnte das AMOLED-Display des SIV nicht überzeugen. Einzig und allein die Auflösung wurde beim neuen SIV positiv bewertet.

HTC ONE kann überraschen!
Recht überraschend konnte sich das HTC ONE fast vor das iPhone 5 schieben und schnitt in allen Tests sehr gut ab und setzt sich damit praktisch auf eine Linie mit dem iPhone 5. In unseren Augen ist das HTC ONE der iPhone-Konkurrent schlechthin und wird sicherlich in den nächsten Monaten noch für ordentlich Gesprächsstoff sorgen. Leider konnte das ONE im Punkt Farbtreue nicht überzeugen, dennoch war das Ergebnis in Summe sehr gut!

iPhone 5
Wie eigentlich gewohnt, konnte Apple ein sehr stabiles Ergebnis erzielen. Zwar stach das iPhone in keiner Weise hervor, dennoch konnte Apple den Test gewinnen. Interessant ist, dass die Konkurrenz nun schon sehr nahe an Apple herangekommen ist und man sowohl HTC als auch BlackBerry nicht abschreiben darf.