iPhone-mit-Teleobjektiv-500x249

Es ist immer schwieriger in die Glaskugel rund um das kommende iPhone zu blicken, da bereits viele Features von Apple vorgestellt worden sind und man sich kaum noch etwas vorstellen kann, was das iPhone noch können soll. Wir haben uns einmal etwas umgehört und viele Features werden vom iPhone nicht mehr gefordert. Es haben sich aber zwei klare Favoriten herauskristallisiert, die durchaus noch Potential hätten, im iPhone umgesetzt zu werden.

Display und Wasser
Als Erstes wurde uns immer das Display genannte, welches nicht mehr mehr so leicht „zerbrechen“ soll, wenn das  iPhone auf den Boden fällt. Apple arbeitet hier schon sehr lange daran und in einigen Jahren könnte dies tatsächlich so funktionieren. Die zweite Aussage war dann auch schon die „Wasserdichtheit“ des iPhones. Viele iPhones werden unabsichtlich im Wasser versenkt und funktionieren danach dann nicht mehr einwandfrei. Hier würden sich viele Nutzer wünschen, dass Apple zumindest eine halbwegs normale „Wasserdichtheit“ anbieten könnte.