Apple, News, Österreich, Mac, Deutschland, Schweiz, News, Mac, Info, iPhone 5

Es scheint schon fast, als würde irgendwo bei Apple ein Mitarbeiter Bauteile des neuen iPhones verkaufen. Nun ist wieder eine iPhone-Frontseite aufgetaucht, die aber nicht zu den bisherigen iPhone 4 Bauteilen passt. So soll das neue Bauteil ein größeres iPhone zeigen, dass mit einem weit größeren Bildschirm ausgestattet ist. Legt man nun ein iPhone 4 über das besagte Bauteil, erkennt man, dass das neue Display um fast einen Zentimeter höher ist als das bisherige iPhone. Bei der Veröffentlichung der ersten Bilder des neuen iPhones wurde vermutet, dass das iPhone in seiner Größe gleich bleiben wird.

Sieht man aber nun den markanten Unterschied, wird das iPhone doch größer als erwartet. Auch der Bildschirm ist deutlich größer geworden und es würde auf dem Homescreen eine weitere App-Reihe Platz finden. Wie sich das iPhone im normalen Gebrauch (sprich Hosentasche etc.) verhält, ist leider noch nicht klar. Wir würden es aber sehr schade finden, wenn Apple das iPhone vergrößern würde, da die jetzige Größe sehr gut passt.

Ob das Video ein Fake ist oder nicht, können wir nicht zu 100% sagen.