Leider kommt das iPhone 5 in Sachen schlechter Verarbeitung nicht aus den Schlagzeilen. So hat sich nach gut 3 Monaten ein erneutes Problem eingeschlichen, welches nicht gerade angenehm ist für die verschiedenen Besitzer. So soll sich der Ein- und Ausschalter nach einer gewissen Zeit nicht mehr richtig betätigen lassen. So soll zuerst der rechte Kontakt und dann der linke Kontakt ausfallen. Sollte dies passieren, kann man das iPhone 5 nicht mehr neu starten oder überhaupt starten.

Garantie hilft!
Wie es im Moment aussieht, ist das Problem bei Apple bekannt und man erhält bei solch einem Problem sofort ein Ersatzgerät. Jedoch muss man die komplette Prozedur über sich ergehen lassen und man wartet schon einmal eine Woche auf ein Ersatzgerät von Apple. Wer das Problem hat sollte sich sofort an Apple-Care wenden.