iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

Oft werden wir per Mail gefragt, was das neue iPhone 5 eigentlich so können wird. Natürlich können wir diese Frage auch nicht beantworten und müssen selbst auf die Veröffentlichung warten. Jedoch haben wir uns ein paar Gedanken darüber gemacht, wie ein „perfektes iPhone 5“ aussehen könnte und welche Features es mitbringen sollte, um an der Konkurrenz vorbeizuziehen. Grundlegende Dinge, wie größeres Display, Widgets, Quick-Icons etc. haben wir diesmal nicht aufgeführt, weil diese Features so oder so immer gewünscht werden. Wir gehen diesmal mehr auf die Hardware:

3D-Kamera
Apple könnte es schaffen, das erste Smartphone mit einer 3D-Kamera auszustatten. Damit könnte man Fotos aufnehmen und auf einem 3D-Fernseher oder Rechner darstellen. Ob Apple aber wirklich auf diese Technologie setzt, ist noch fraglich. Wahrscheinlich wird es eine Neuerung im Bereich der Fotografie geben, ob es 3D sein wird bleibt abzuwarten.

Neuartigen Akku
Wenn es Apple schaffen würde, einen Akku zu produzieren der z.B: eine doppelte Leistung aufweist wie der jetzige Akku des iPhone 4S, würde Apple an der Konkurrenz vorbeiziehen. Damit wäre nämlich eine  Betriebszeit von 4-5 Tagen möglich. Mit diesen Zahlen würden wir wieder an gute alte Zeiten des Nokia 3210 anknüpfen, das es teilweise eine Woche ohne aufzuladen ausgehalten hat. Für ein Smartphone wäre solch eine Akkulaufzeit sicherlich beachtlich.

komplett neues Design
Viele Mock-Ups haben wir schon gesehen, viele angebliche Bauteile des neuen iPhone 5! Aber wir sind immer noch der Meinung, dass uns Apple hier vielleicht etwas an der Nase herum führt. So arbeitet Apple sicherlich nicht nur an einem einzigen Design, sondern sicherlich an mehreren. Eines dieser Designs ist an die Öffentlichkeit geraten und nun wird natürlich damit gerechnet, dass das iPhone so aussehen wird. Wir hoffen, dass uns Apple in dieser Hinsicht nochmals überraschen wird.