iphoneplus-130205

Die Diskussion rund um die ideale Displaygröße spaltet im Moment die komplette Smartphone- und Tablet-Branche. Wie nun ein neuer Bericht des Magazins Digitimes berichtet, soll der Marktanteil der übergroßen Smartphones weltweit immer weiter ansteigen. So besitzen bereits rund 20 Prozent der verkauften Smartphones schon Displays in dieser Größe haben und der Trend zeigt weiter nach oben. Aus diesem Grund wollen die verschiedenen Hersteller nun ihren Fokus mehr auf Smartphones zwischen 5 und 6 Zoll legen und die kleineren Smartphones nicht mehr so stark einbeziehen. Einziger Widersacher bei diesem Thema ist und bleibt Apple, das mit seinem 4 Zoll iPhone 5/5S immer noch erfolgreich gegen den Strom schwimmt.

Apple wird sich auch beugen müssen
Leider sind solche Trends aber selbst für Apple nicht zu vernachlässigen und das Unternehmen wird darauf reagieren müssen. Zwar geht Analysten davon aus, dass man sich nicht in den „Mainstream“ pressen lassen und ein eigenständiges Format auf den Markt bringen wird, dennoch häufen sich bekanntlich die Gerüchte, wonach die Displaygröße des iPhone 6 oder des iPhone „Max“ die 5 Zoll-Marke ankratzen wird.

Wie ist eure Meinung? Wer von euch will ein iPhone mit größerem Display?