samsung_logo610

Offensichtlich hat der Fingerprint-Sensor von Apple Samsung ziemlich beeindruckt, denn wie es scheint, will Samsung diese Technologie mehr oder weniger kopieren und übernehmen. Laut neuesten Informationen soll Samsung nämlich beim Galaxy S5 auch mit einem Fingerprint-Sensor arbeiten. Dieser soll – wenig überraschend – auch in den Homebutton des Smartphones integriert werden. Wie bereits angedeutet, finden wir dies nicht gerade verwunderlich, da Apple diese Technik gut umgesetzt hat und damit auch gute Erfolge erzielen konnte. Somit ist für Samsung klar, dass man hier gleichziehen und den Fingerprint-Sensor auch im neuesten Smartphone integrieren muss.

Weitere Details aufgetaucht
Aber nicht nur eine abgewandelte Version von Touch ID soll verbaut werden. Anscheinend hat Samsung auch im Bereich der Kamera einiges nachgeholt, verbaut nun eine 16-MegaPixel-Kamera und setzt angeblich auf einen deutlich stärkeren Blitz. Somit hat Samsung die gleichen Schwerpunkte gesetzt, die auch mit dem iPhone 5S gesetzt worden sind. Vielleicht wird man auch noch etwas am Design und an der Software verbessern, um sich vom S4 weiter abzuheben. Eine Version mit dem neuen Betriebssystem Tizen wird aber nicht erwartet.