iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

In den letzten Jahren hat sich das Smartphone immer mehr durchgesetzt und anfänglich war das Gerät noch ein „Luxusprodukt“, welches einige Jahre im Besitz des Nutzers war. Offenbar wird auch das Smartphone immer mehr zu einem „Wegwerfartikel“, da die Preise immer günstiger werden und die Verarbeitung teilweise darunter leidet. Beispielsweise war vor einigen Jahren ein Smartphone noch gut 2 Jahre im Besitz eines Nutzer. Nun sind es nur noch gut 1,2 bis 1,5 Jahre, die ein Smartphone „überlebt“. Doch gibt es in dieser Sparte auch wieder eine Ausnahme!

Apple-User sind anders…
Im Gegensatz zu gesamten Industrie halten iPhone, iPad und Co. deutlich länger als andere Smartphones. Dies hat sicherlich viel mit der hochwertigen Verarbeitung, aber auch mit dem User selbst zu tun, der das Smartphone behutsamer behandelt als andere Nutzer. Bei Apple-Nutzern wird ein iPhone erst nach gut 2 Jahren getauscht, dann aber nicht verworfen, sondern an andere User oder Familienmitglieder weitergeben. Unser erstes iPhone 3G ist immer noch im Betrieb und leistet gute Dienste.

Wie ist euer Kauf- und Wegwerfverhalten?