samsungrenderings

Die Gerüchteküche brodelt nicht nur bei Apple. sondern auch bei Samsung, Wie nun bekannt geworden ist, soll das neue Samsung Galaxy S7 über einen druckempfindlichen Touch-Screen verfügen und ähnliche Features unter Android anbieten wie Apple. Eigentlich nimmt Samsung 3D Touch, baut es in das neue Galaxy S7 ein und verkauft es als neues Feature. Weiters soll das Galaxy S7 (wieder) wasserdicht oder wasserfest sein und somit springt man auch hier auf den Gerüchtezug von Apple auf und versucht das Feature noch vor dem iPhone 7 auf den Markt zu bringen.

Auch das Design soll sich sehr an das iPhone anlehnen und viele sprechen schon davon, dass Samsung einfach ein etwas verändertes iPhone auf den Markt bringen möchte, um nicht noch mehr Marktanteil zu verlieren. Offenbar ist bei Samsung die Luft draußen und viele Analysten sehen dies ähnlich. Noch mit der Galaxy S4-Serie hat Samsung Apple ordentlich zusetzen können und wirklich gute Produkte an den Start gebracht. Apple hat dann mit deutlich strengeren Auflagen produziert, um die Geheimhaltung zu wahren und ab diesem Zeitpunkt hatte Samsung schlechtere karten. Es wird interessant, ob die Gerüchte wirklich stimmen.