64-bit

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Samsung auch auf den 64-Bit zu aufspringt und versucht seine neuen Geräte mit dieser Technologie auszustatten. Wie schon des öfteren, ging Apple mit einem erfolgreichen Konzept voran und die Konkurrenz versucht dieses nun nachzumachen. Samsung gab an, dass man mit der Kombination von Prozessoren und guten hochauflösenden Displays sicherlich etwas gegen das iPhone 5S in der Hand hat. Samsung kann aber nicht behaupten, die Technologie entwickelt zu haben, um sie dann besser vermarkten zu können.

iPhone 5S: Die Kombination macht es aus!
Samsung wird aber wahrscheinlich nie an den Erfolg des iPhone 5S herankommen, da die Kombination der verschiedenen Features bei Apple einzigartig ist und Samsung in diesem Bereich auch noch weiter im Rückstand ist. So kann Samsung noch kein Smartphone mit gut funktionierendem Finger-Print-Sensor oder 64-Bit Prozessor vorweisen. Hier hat Apple einen großen Satz nach vorne gemacht und die Konkurrenz ist auf der Strecke geblieben. Bisher gewagte Versuche von LG oder HTC sind teilweise gescheitert. Es wären jedoch schon interessante Ansätze der Konkurrenz vorhanden gewesen, leider fehlte es an der Umsetzung.