Wie CNet und Businessinsider berichten, lässt Samsung am heutigen Sonntag unten abgebildete Werbung mit dem Titel „It doesn’t take a genius“ in US-amerikanischen Tageszeitungen veröffentlichen. Die restliche Anzeige zeigt das iPhone 5 neben dem Samsung Galaxy S III mit den jeweiligen System-Spezifikationen sowie Funktionen. Die Liste ist konzertiert sich stark auf Samsung, wo viele Software-Features bevorzugt aufgeführt und gewichtet sind. Am Ende der Auflistung ist dann noch der Satz „The Next Big Thing Is Already Here“ zu lesen. Was wahrscheinlich so zu interpretieren ist, dass das neue iPhone 5 imPrinzip überflüssig ist, da es ja schon das Samsung Galxy S III mit mehr und besseren Funktionen gibt.

Wie steht ihr zu dieser Anti-iPhone 5-Werbung, wie Businessinsider sie nennt?