iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

Wenn man den letzten Gerüchten über das iPhone 5 glauben kann, wird das neue iPhone einen NFC-Chip beinhalten. Zumindest erwägt Apple den Einsatz solch eines Chips. In internen Dokumenten sind verschiedene Bezeichnungen des iPhone 5-Prototypen aufgetaucht N41AP (iPhone 5,1) und N42AP (iPhone 5,2). Diese Bezeichnungen sollen einmal auf einen Prototypen ohne NFC und einen Prototypen mit NFC-Chip hindeuten. Daher ist Apple wahrscheinlich gerade dabei, die Vor- und Nachteile eines NFC-Chips auszuloten.

NFC noch nicht verbreitet genug!
Wenn man sich die Verbreitung von NFC etwas genauer ansieht, sind wir sehr skeptisch, ob Apple jetzt schon den Schritt wagen wird und auf diese Technologie aufspringt. In Europa ist diese Technologie noch sehr wenig verbreitet und in anderen Kerngebieten von Apple ebenfalls. Apple würde sich damit in die Liste jener Hersteller einreihen, die auf solch ein Feature setzen, jedoch ist der Nutzen etwas fraglich.

Patentanträge zeigen NFC-Chip.
Klar ist, dass Apple den NFC irgendwann in einen iDevice einbauen wird. Patentanträge von Apple beweisen diesen Fakt eindeutig. Wann und mit welchem Gerät Apple den Anfang machen wird, ist noch fraglich. Wir denken eher an eine Veröffentlichung im nächsten Jahr mit dem neuen iPad (4).

Was sagt ihr – NFC noch zu früh?