Langsam aber sicher brodelt die Gerüchteküche in unseren Augen etwas zu stark über. So hat nun die Commercial Times davon berichtet, dass Apple in diesem Jahr das Portfolio rund um das iPhone 5S deutlich erweitern wird. Demnach soll es ein noch größeres iPhone namens Match?! geben, das sich vor allem an den High-End-Markt richten soll. Dieses größere iPhone soll auch mit einer besseren Kamera ausgestattet sein und das Top-Modell von Apple werden und wahrscheinlich schon im Sommer erscheinen. Wir finden diese Gerüchte natürlich sehr fragwürdig und können nicht ganz glauben, dass Apple ein solch großes iPhone auf den Markt bringt.

iPhone 5S und iPhone Mini
In diesem Bereich der Gerüchteküche sind sich alle Quellen im Moment einig, dass Apple in diesem Jahr ein kleineres iPhone auf den Markt bringen wird, um auch in den Schwellenmärkten Fuß zu fassen. Hier sprechen die Quellen auch von einem günstigen „Plastik-iPhone“, welches aufgrund seiner Bauweise deutlich günstiger gefertigt werden kann als das normale iPhone 5S oder das iPhone 5.

Welche Gerüchte nun stimmen und welche nicht, ist natürlich fraglich. Dennoch sind wir auf eure Meinung gespannt!