Wenn man sich die bereits veröffentlichten iPhone 5-Bauteile ansieht, kann man eigentlich schon fast ein komplettes iPhone zusammenbauen und sehr genau sagen, wie das neue Design und die Funktionalität aussehen wird. Nun sind wieder neue Bauteile aufgetaucht, die bis dato noch nicht bekannt waren. So sind sowohl Sensoren als auch die „Lautstärken-Regler“ aufgetaucht. Diese unterscheiden sich nur unwesentlich von den jetzigen Bauteilen. Zudem ist wieder die Frontscheibe des iPhones unter den Bauteilen – diese bestätigt nun erneut die Größe des Displays.

Apple, news, Österreich, Mac, Deutschland, Schweiz, News, mac, info, Apple

Unbekanntes Bauteil aufgetaucht!
Eine Besonderheit ist auf dem Bild aber dennoch zu sehen! Apple hat anscheinend eine „Metallplatte“ eingeführt, welche das Display von der restlichen Hardware trennen soll. Das Display liegt in einer Art „Schale“ und kommt nicht mit den anderen Bauteilen in Berührung. Grund dafür könnte die Wärmeentwicklung sein, die durch die kompakte Bauweise entsteht. Mithilfe der Platte würde Apple das Display von der Wärme schützen. Zusätzlich dürfte die Platte als „Wärmeleiter“ dienen und die Wärme besser verteilen.