Mock Up iPhone Apple News Österreich Mac Deutschland, Schweiz

Der 12. September rückt immer näher und näher und die User sind schon sehr gespannt, was Apple auf der heurigen iPhone 5-Keynote vorstellen wird. Doch ist dies nicht immer ein „freudiges“ Warten, sondern auch ein sehr Angespanntes. Sollte Apple nämlich wirklich ein iPhone 5 auf den Markt bringen, welches keine großen Features mit sich bringt, könnte die iPhone 5-Keynote zum medialen Debakel für Apple werden. Die bis jetzt bekannten Gerüchte rund um das iPhone verheißen schon ein sehr starkes und gutes Gerät von Apple, jedoch ist das „Keyfeature“ bis dato noch nicht ersichtlich. Sollte Apple also enttäuschen, dürften sowohl die Verkaufszahlen als auch die Userzahlen deutlich absinken, da man zur Konkurrenz abwandert.

iPad Mini könnte die Keynote retten!
Doch könnte ein Fakt die komplette Keynote retten (wenn das iPhone nicht wie erwartet ausfällt). Sollte nämlich das iPad Mini auf den Markt kommen, hätte die Presse erneut einen sehr guten Grund über Apple zu berichten. Das iPad Mini könnte sogar dem neuen iPhone 5 die Show stehlen und sich in den Mittelpunkt drängen. Vielleicht ist gerade dies der Plan von Apple, um von dem etwas „schwachen“ iPhone 5 abzulenken und gleichzeitig ein neues Produkt in den Handel zu bekommen. Wir sind sehr gespannt, wie sich die Presse und auch die Kunden selbst verhalten werden. Wir werden, wie gehabt, wieder einen Ticker betreiben und Live über die Ereignisse berichten.

Was meint ihr?