touch-id-screen

Samsung lästert bereits in einem Werbespot über das iPhone 6 und iPhone 6 Plus, da man die Geräte nicht drahtlos laden kann und immer ein Ladegerät mit passendem Kabel dabei haben muss. Natürlich muss man das Samsung-Smartphone auch auf ein Ladegerät legen, aber dies wird in der Werbung etwas anders verkauft. Dennoch wird das Thema drahtloses Laden immer wieder mit dem iPhone in Verbindung gebracht und wir stellen uns die Frage, warum Apple diese Technologie noch nicht verbaut hat?

Apple ist im „Dünn-Wahnsinn“
Wie wir sicherlich alle wissen, muss bei Apple immer alles sehr dünn und effektiv sein. Der Akku für drahtloses Laden ist jedoch etwas dicker als der Akku, den man jetzt einsetzt. Weiters würde man noch verschiedene Bauteile im Inneren des iPhones benötigen, wo auch fast kein Platz mehr vorhanden ist. Apple müsste daher das iPhone etwas dicker machen, um die Technologie zu integrieren und das wollte man mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus wohl verhindern. Vielleicht können wir ja beim iPhone 7 mit solch einer Technologie rechnen. Die Erfahrungswerte kommen ja direkt von der Apple-Watch.