Gestern haben wir darüber berichtet, dass in der Anleitung des iPhone 5C kein Anzeichen dafür bestanden, dass das Smartphone über einen Fingerprint-Sensor verfügt. Beim „Premium-Modell“ iPhone 5S konnten wir noch keinen Einschätzung abgeben, da in diesem Bereich noch sehr wenig bekannt gewesen ist. Nun sind aber Bilder aufgetaucht, die den Homebutton des iPhone 5S zeigen sollen und hier hat sich einiges verändert!

Mehr Kabel und angeblicher Scanner
Betrachtet man den Homebutton wird einem sehr schnell auffallen, dass sich hier einiges verändert hat. Apple hat sehr viele neue Bauteile hinzugefügt und es sind zwei kleine „Fenster“ in den Homebutton integriert. Was diese Öffnungen genau darstellen, können wir noch nicht sagen. Dennoch geht man davon aus, dass es sich hierbei um die „Scanner“ für den Fingerprint-Sensor handelt. Somit kann nun angenommen werden, dass das iPhone 5S mit Sensor und das iPhone 5C ohne Sensor auf den Markt kommen könnte.