screen-shot-2015-08-19-at-9-46-30-am-1

Apple hat aus „Bendgate“ offensichtlich etwas gelernt und seine Ingenieure genau auf diese Thema angesetzt. Nun zeigt erstmals ein Video, wie stark die neue Hülle gebaut ist und dass es in diesem Jahr diese Vorfälle sicherlich nicht mehr geben wird. Die Hülle selbst ist nur minimal verändert worden und hat auch nur kleine Verstrebungen an der Innenseite spendiert bekommen. Dennoch kann die Kraft aber deutlich besser verteilt werden und ein Verbiegen durch die menschliche Hand oder durch leichte Einflüsse von außen sind nicht mehr so leicht möglich.

Apple nimmt sogar eine etwas dickere Bauweise in Kauf um die Problematik zu lösen. Dies finden auch wir sehr gut und hoffen, dass sich die neuen iPhone-Modelle genau so verhalten wie im Test.