10211-2326-140819-iPhone6_Assembled-l

Beim kleineren iPhone 6 mit 4,7 Zoll ist man sich nicht sicher, ob das Gerät überhaupt mit Saphirglas ausgestattet wird oder ob man sich nochmals mit der bis jetzt verwendeten Glasscheibe begnügen muss. Beim 5,5-Zoll-Modell hingegen wird angenommen, dass Apple das neue Glas verbauen wird, da das Gerät wahrscheinlich auch teurer sein wird und in einer deutlich kleineren Auflage produziert werden soll. Dadurch ist es einfacher möglich, die neue Technologie zu integrieren.

Upgrade des 4,7-Modells
Es gibt anscheinend aber dennoch eine Möglichkeit ein iPhone 4,7-Zoll mit Saphirglas zu erhalten. Der Kunde muss einfach tiefer in die Tasche greifen. Damit versucht Apple wahrscheinlich den Ansturm so gering wie möglich zu halten, so die Experten. Ob Apple wirklich zwei verschiedene Versionen des iPhones mit 4,7-Zoll auf den Markt bringt, bleibt noch abzuwarten.