In den letzten Tagen sind teilweise Befürchtungen laut geworden, wonach Apple seine gewohnte Preisstruktur bei den iPhones verändern und nach oben anheben könnte. Geht es nach der Webseite tktechnews.com könnte dies wirklich der Fall sein. Hier wurde nämlich unten abgebildetes Foto gepostet, das die Preisstaffelung beim kommenden iPhone 6 zeigen soll. Die Preise sind in Hong Kong-Dollar angegeben: 1 Euro = 10 HKD (ziemlich genau). Rechnet man die Tabelle um würden sich folgende Preise ergeben:

iPhone 4,7-Zoll:

  • 16 GB: 665 Euro
  • 32 GB: 765 Euro
  • 64 GB: 865 Euro

iPhone 5,5-Zoll:

  • 16 GB: 790 Euro
  • 32 GB: 891 Euro
  • 64 GB: 966 EuroiPhone 6 Preise

Zum Vergleich – laut dem Apple Store von Hong Kong kosten die iPhone 5S-Modelle derzeit:

  • 16 GB: 556 Euro
  • 32 GB: 636 Euro
  • 64 GB: 716 Euro

Kurz gesagt würde dies bedeuten, dass die iPhones mit 4,7-Zoll rund 100 bis 150 Euro teurer sein könnten, als die momentan noch aktuellen Modelle. Wir hoffen in diesem Fall wirklich, dass sich dieses Foto als falsch erweisen wird.