Die Gerüchte rund um unterschiedliche Farben bei den neuen iPhone-Modellen sind nichts Neues. Nun wurde aber bekannt, dass auch das iPhone 5S (nicht nur das billigere iPhone) in unterschiedlichen Farben ausgeliefert werden könnte. Auch die unterschiedlichen Farben seien schon bekannt und Apple setzt in unseren Augen auf ein sehr „gewöhnungsbedürftiges“ Farbenspektrum. Unter anderem soll Gold und ein Navy-Blau verwendet werden. In den oben eingefügten Mock-Ups seht ihr die Farben direkt auf dem iPhone. Wir finden, dass diese Farben irgendwie nicht zu Apple passen.

Außerdem sprach die Quelle auch über die Produktion des günstigen iPhones. Das iPhone soll bereit im Juli in Massenproduktion gehen, damit es auf einer Keynote im September 2013 vorgestellt werden kann. Auch hier werden die oben genannten Farben eingesetzt und man kann davon ausgehen, dass Apple hier dem Beispiel der iPods folgt. Als letztes Gerücht rund um die neue iPhone-Serie kommt erneut ein bekanntes Gerücht zu Tage. Anscheinend soll Apple nun doch einen Dual-Blitz in das iPhone 5S integrieren.