icon-ios7

Anscheinend hat Apple noch lange nicht alles aus iOS 7 und dem neuen iPhone 5S mit 64 Bit-Technologie herausgeholt. Nach der Veröffentlichung von iOS 7.0.3 haben einige sicherlich bemerkt, dass das eigene Gerät deutlich besser funktioniert als vorher. Nun hat man diesen Performanceschub auch in Zahlen festhalten können. Laut Benchmark-Tests hat Apple eine Leistungssteigerung von satten 10 Prozent beim aktuellen iPhone 5S erzielen können. Auch bei anderen Geräten ist eine leichte Steigerung der Performance ersichtlich.

Bildschirmfoto 2013-10-27 um 09.19.11

Ist das erst der Anfang?
Apple hat mit OS X Mavericks sehr gut gezeigt, wie stark man das System in gewissen Bereichen verbessern kann. Vielleicht schafft es Apple auch bei den iPhones und iPads das Energie-Management so gut anzupassen, dass eine Steigerung der Akkulaufzeit endlich möglich ist. Zwar wird dies von Seiten Apple sicherlich ein hartes Stück Arbeit, dennoch könnte man sich in diesem Bereich stark von der Konkurrenz abheben. Grundsätzlich kann aber behauptet werden, dass Apple intensiv an der Optimierung des Betriebssystems arbeitet und wir von diesen hoffentlich bald profitieren können.