iPhone 5 Teaser

Viele Analysten machen sich im Moment über das iPhone 5S große Sorgen, da die Gerüchteküche im Moment darauf hindeutet, dass es keine großen Veränderungen im Bereich der Hardware des iPhone 5S geben wird. Wahrscheinlich wird Apple einen etwas schnelleren Prozessor verbauen und mehr RAM in das Gerät stecken. Größte Veränderung dürfte die Kamera des iPhones sein, welche mit einer besseren Qualität und einem Dual-Blitz erscheinen soll. Viele Analysten sehen in diesem Schritt keine große Neuerung und befürchten, dass das iPhone nicht mehr so gut verkauft wird, wie die letzten Modelle.

iPhone Light könnte alles retten?
Blick man in der Geschichte des iPads etwas zurück, wird man sich noch an die Veröffentlichung des iPad mini erinnern. Apple hat diesen Schritt getätigt, da man in der Entwicklung des normalen iPads nicht mehr viel unternehmen konnte. Kurze Zeit später hat das iPad mini die Verkaufszahlen des iPads fast um das Doppelte überholt und wurde zum Kassenschlager. Vielleicht hat Apple genau den gleichen Gedanken mit dem iPhone und dem iPhone Light. Somit könnte vielleicht das High-End-Gerät vom Mittelklasse-Gerät übertrumpft werden.

Was meint ihr? Ist das die Strategie?