Apple News, Österreich Mac Schweiz iPhone 4 iPhone 3gs Akku

Die wohl umstrittenste Sache bei allen Smartphones ist die Akku-Leistung! Natürlich haben sich sehr viele User gefragt, ob Apple das Akkuproblem bei den Smartphones lösen kann oder eben nicht. Der momentane Wissensstand ist, dass Apple eine neue Batterie einsetzen und diese minimal leistungsstärker sein wird. Eine völlige Neuentwicklung scheint die Batterie aber nicht zu sein. Daher wird vermutet, dass Apple die Batterie dahingehend adaptiert hat, um das größere Display mit Strom zu versorgen. Wenn man sich die verschiedenen Vergleichswerte ansieht, wird man feststellen, dass sich diese – wie erwähnt – nur sehr leicht verbessert haben. So besitzt die neue Batterie eine Kapazität von 1440 mAh, das iPhone 4S wurde mit einer Kapazität von 1435 mAh ausgestattet.

Gleiche Leistung wie iPhone 4S
Wahrscheinlich wird Apple auf der Keynote nicht einmal auf den Punkt „Akku“ eingehen. Grund dafür wird sein, dass das iPhone 5 mit der fast der gleichen Leistung produziert wird wie das iPhone 4S. Vermutlich hat sich die Akku-Technologie etwas weiterentwickelt. Dennoch denken wir nicht, dass Apple einen großen Satz nach Vorne machen wird. So müssen mir uns mit einer Akkulaufzeit von ca. 2-3 Tagen zufrieden geben.

Hättet ihr euch mehr erwartet?