Wie nun einige Studien beweisen, ist iOS 7 bei den Entwicklern deutlich beliebter als das damals erschienen iOS 6. Wahrscheinlich wird dies mit der deutlich veränderten Oberfläche zusammenhängen, die iOS 7 bietet. Doch auch private Nutzer sind richtig versessen auf das neue Betriebssystem und der Web-Anteil von iOS 7 steigt langsam aber sicher auf die ein Prozentmarke, obwohl es noch nicht einmal erschienen ist. Wir haben uns nun unserer Statistik etwas genauer angesehen und mussten eine erstaunliche Entdeckung machen.

MacMania-Leser im iOS 7-Fieber!
Als wir uns die Statistik von MacMania etwas genauer angesehen haben, haben wir festgestellt, dass iOS 7-bereits beliebter ist als iOS 6.1 und die früheren Versionen. Nur iOS 6.1.3 und iOS 6.1.4 können iOS 7 übertrumpfen. Umgerechnet sind rund 15 Prozent unserer mobilen Besucher schon mit iOS 7 ausgestattet, was unserer Ansicht nach ein eindeutiges Zeichen dafür ist, dass die Software sehr beliebt ist und auch gut bei den Kunden ankommt, obwohl diese noch durchaus fehlerhaft ist.

Wer von euch scheint in der Statistik als „iOS 7“ auf?