Viele Designer beschäftigen sich in letzter Zeit mit dem zukünftigen Aussehen des iPhone 6, nachdem eigentlich schon mehr oder weniger als gesichert gilt, dass es beim iPhone 5S wahrscheinlich keine wesentlichen Änderungen geben wird. Bei diesem Mock-up eines österreichischen Designers geht es vor allem um die Thematik, das Display zu vergrößern, aber dabei die momentanen Abmessungen des iPhones beizubehalten.
Herausgekommen ist dabei ein iPhone 6 mit einem 4,56-Zoll Retina+-Display mit demselben Seitenverhältnis von 16:9 wie beim aktuellen iPhone. So wie bei der Konkurrenz, darf natürlich die FULL HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel nicht fehlen. Auch über iOS 8 hat sich der Designer bereits Gedanken gemacht und sich dabei an den klaren und einfachen Stil von Jonathan Ive gehalten. Im Lockscreen gibt es, neben den verpassten Anrufen und den Kurznachrichten bzw. E-Mails, auch das aktuelle Wetter und die Vorhersage des Standortes zu sehen.

Wir finden das Design ziemlich gut. Vor allem mit dem größeren Display bei gleichen Abmessungen, könnten wir uns durchaus anfreunden. Was meint ihr dazu?