Eigentlich ist es kaum zu glauben, dass ein iPhone 5-Besitzer so scharfe und detaillierte Fotos von seinem Smartphone macht. Aber die Bauteile und auch die Größe des Smartphones passen sehr gut zusammen. Man kann nur sehr schwer abschätzen, ob es sich hierbei um ein Original handelt. Man sieht aber sehr gut, dass das komplette iPhone aus Aluminium gefertigt ist (auch die Rückseite). Dadurch wird das iPhone deutlich stabiler. Auch der kleinere Dock-Connector ist auf dem Foto sehr gut zu erkennen. Eine vergrößerte Kamera auf der Rückseite ist auch sehr deutlich zu erkennen. Hier wird Apple sicherlich einen großen Sprung nach Vorne machen.

Stutzig macht uns das verwendete Betriebssystem auf dem Smartphone. Wenn man die Maps-App betrachtet, läuft auf dem veröffentlichten iPhone noch iOS 5.1 oder eine ältere Version. Man kann aber erkennen, dass es mit dem größeren Display möglich ist eine weitere App-Reihe hinzuzufügen. Ansonsten sieht das vielleicht neue iPhone 5 wirklich sehr edel und hochwertig aus! Wir würden uns sehr freuen, wenn das neuen iPhone ungefähr so aussehen würde.

Was meint ihr?